Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) - Schwerpunkt Arbeitsrecht - in Freiburg (Schallstadt)

Die ZIEMANN SICHERHEIT GmbH ist ein Unternehmen der ZIEMANN GRUPPE. Diese ist der zweitgrößte nationale Anbieter für professionelle Geld- und Wertdienstleistungen in Deutschland. Die rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen mit circa 550 Spezialfahrzeugen flächendeckenden Service in allen Bundesländern. Wir stellen an die Zuverlässigkeit unseres Teams hohe Ansprüche. Gleichzeitig bieten wir Ihnen ein angenehmes Betriebsklima mit freundlichen Kolleginnen und Kollegen und Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Geschäftsführung, der Führungskräfte und Mitarbeiter (w/m/d) aller Fachbereiche der Unternehmensgruppe, insbesondere in den Bereichen
    • Individual- und Kollektiv-Arbeitsrecht als Aufgabenschwerpunkt
    • Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlung
  • Führen von Arbeitsgerichtsprozessen
  • Mitwirkung bei der Fortentwicklung der Prozesse innerhalb der Rechtsabteilung sowie der unternehmensinternen und externen Schnittstellen
  • Abstimmung und Koordination rechtlicher Themen mit den jeweiligen Fachbereichen sowie externen Anwälten (w/m/d))

Ihr Profil:

  • Volljurist (w/m/d) mit zwei erfolgreich abgeschlossenen Staatsexamina, idealerweise mit der Fortbildung zum Fachanwalt (w/m/d) für Arbeitsrecht
  • praktische Erfahrung als Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) oder Erfahrung als Rechtsanwalt (w/m/d) mit dem Schwerpunkt der Beratung von Unternehmen
  • zusätzliche Kenntnisse im Vertragsrecht, Datenschutz und Mahnwesen wünschenswert
  • Fähigkeit, auch komplexe rechtliche Sachverhalte zielsicher zu verarbeiten sowie anschaulich und überzeugend darzustellen und zu verhandeln
  • Sicheres Auftreten, systematischer Arbeitsstil und Teamfähigkeit
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und unternehmerisches, prozessoptimiertes Denken

Ihre Perspektiven:

  • Eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit in einem anspruchsvollen Wirtschaftsumfeld
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Weiterentwicklung in einem juristischen Team
  • Kurze Entscheidungswege und direkte Kommunikation
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Die Tätigkeit kann in unserer Betriebsstätte in Freiburg (Schallstadt) mit Homeofficemöglichkeit ausgeführt werden. Alternativ in Mannheim, hier jedoch im Dauerhomeoffice mit Möglichkeit zur Mitnutzung der Büroräumlichkeiten in unserer Betriebsstätte in Mannheim.
  • Bitte geben Sie bei der Bewerbung Ihren nächst möglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen an

Wollen Sie diese Chance nutzen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer FR000053 mit Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie hierzu bitte unser Online-Formular, zu welchem Sie über den untenstehenden Button gelangen.