Disponent/Einsatzleiter (w/m/d) im Bereich Geld- und Werttransport in Freiburg (Schallstadt)

Die ZIEMANN SICHERHEIT GmbH ist ein Unternehmen der ZIEMANN GRUPPE. Diese ist der zweitgrößte nationale Anbieter für professionelle Geld- und Wertdienstleistungen in Deutschland. Die rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen mit circa 550 Spezialfahrzeugen flächendeckenden Service in allen Bundesländern. Wir stellen an die Zuverlässigkeit unseres Teams hohe Ansprüche. Gleichzeitig bieten wir Ihnen ein angenehmes Betriebsklima mit freundlichen Kolleginnen und Kollegen und Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Disposition und Überwachung unserer Geld- und Werttransport-Touren sowie Serviceteams unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und optimaler Auslastung unserer Fahrzeuge
  • Sicherstellung einer termingerechten Auftragserfüllung der Transporte und Dienstleistungen unter Beachtung von Sicherheits- und Qualitätsrichtlinien
  • Personaleinsatzplanung und fachliche Führung der Mitarbeiter im Bereich Geld- und Werttransport
  • Ansprechpartner und Schnittstelle für Kunden, Mitarbeiter, zentralen Abteilungen und Vorgesetzte im Tagesgeschäft
  • Einsatznachbereitung, Erstellung von Dienstplänen, Führen von Statistiken und Erledigung von administrativen Aufgaben sowie internen logistischen Projekten
  • Verantwortung für die fachliche, personelle und wirtschaftliche Führung der zugewiesenen Fahrzeugeinheiten
  • Ausgabe und Rücknahme sowie Kontrolle von Tourenequipment
  • Einsatz im Bereich „Annahme“/Clearing
  • Bearbeitung von Urlaubsanträgen
  • Bearbeitung von Kundenreklamationen
  • Unterstützung bei der Bewertung von Neukunden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Speditionskaufmann (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung, idealerweise in der wirtschaftlichen LKW Disposition eines firmeneigenen Fuhrparks
  • Kunden- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsgeschick
  • Engagement, Flexibilität sowie Belastbarkeit
  • Arbeitszeiten zwischen 05:00 bis 20:00 Uhr
  • Erfahrung in der Touren- und Personaleinsatzplanung sowie in der Führung von Mitarbeitern
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent sowie Durchsetzungsvermögen
  • Fundierte PC-Anwenderkenntnisse (z. B. MS Office)
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Loyalität sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Waffensachkunde gem. § 7 Waffengesetz oder Bereitschaft zur deren Schulung
    (Schulungskosten und Schulungsorganisation werden übernommen)
  • IHK-Unterrichtung nach § 34 a GewO wünschenswert

Ihre Perspektiven:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Stärken
  • Bitte geben Sie bei der Bewerbung Ihren nächst möglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen an

Wollen Sie diese Chance nutzen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer FR000045 mit Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie hierzu bitte unser Online-Formular, zu welchem Sie über den untenstehenden Button gelangen.