Mitteilung der ZIEMANN GRUPPE

ZIEMANN setzt mit Sammlung und Logistik starkes Zeichen der Solidarität mit der Ukraine

Mitmenschlichkeit als Triebfeder

Schallstadt, 06. April 2022

Der Krieg in der Ukraine und das Leid der Menschen dort haben hierzulande eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Auch bei den Mitarbeiter*innen der Ziemann Gruppe hat diese Katastrophe Fassungslosigkeit und große Betroffenheit hervorgerufen. Um die Ukrainerinnen und Ukrainer vor Ort unbürokratisch und zügig zu unterstützen, hat die Belegschaft daher unverzüglich eine bundesweite Spendenaktion innerhalb aller Ziemann Betriebsstätten gestartet. Gemeinsam mit der Geschäftsführung, die jeden gespendeten Euro verdoppelt, konnten die Ziemann-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nicht nur ein starkes Zeichen der Solidarität mit der Ukraine setzen, sondern zudem insgesamt 20.000 Euro für die notleidenden Menschen zusammentragen. Über die M7, ein verbundenes Unternehmen, wurden nochmals 30.000 Euro eingesammelt. Die Summen kommen dem Kinderhilfswerk ChildFund Deutschland zu Gute. Über diese Organisation unterstützt die Ziemann Gruppe im Rahmen ihrer Stiftung ZIE.KIDS seit mehr als 12 Jahren unter anderem ukrainische Waisenhäuser. Über ihre Geldspende hinaus engagieren sich die Mitarbeiter*innen bundesweit gemeinsam mit lokalen Hilfsorganisationen und unterstützen mit dem Ziemann-Fuhrpark deren Logistik hinsichtlich der Transporte und Verteilung von Lebensmittel, Hilfsgütern und Medikamenten.

„Als weltoffenes und von Diversität geprägtes, multikulturelles Unternehmen stehen wir zu den demokratischen Grundwerten. Uns entsetzt dieser Krieg. Mit unserem Engagement wollen wir einen Beitrag zur Unterstützung der ukrainischen Bevölkerung leisten. Wir sind sehr stolz auf die Initiative und Solidarität unserer Kolleginnen und Kollegen“, sagt Hans-Jörg Hisam, Vorsitzender Geschäftsführer der Ziemann Gruppe.




Über die Ziemann Gruppe:

Wir sind eine deutschlandweit aufgestellte, leistungsstarke und werteorientierte Unternehmensgruppe im Sicherheitsmarkt. Mit einem Jahresumsatz von mehr als 330 Mio.€, über 3.200 Beschäftigten in 35 Betriebsstätten und rund 610 Fahrzeugen sind wir kompetenter und seriöser Sicherheitspartner für Kunden in unterschiedlichen Größenordnungen aus Kreditwirtschaft, Handel und vielen anderen Branchen.

Unsere Kernkompetenzen: Geld- und Werttransport, Kuriertransporte, Betreiben von CashCentern, Full-Service für Selbstbedienungs-Geräteservice im Bereich Cash und Non- Cash, intelligente Cash Management Lösungen, Handel mit Sorten und Edelmetallen, zertifizierte Sicherheitstechnik, zertifizierte VdS-Notruf- und Serviceleitstelle sowie-Sicherheitsdienste.


ZIEMANN GRUPPE
Pressereferat
Gewerbestr. 19-23
79227 Schallstadt

Telefon   +49 7664 / 9720 - 0
Fax   +49 7664 / 9720 - 88
E-Mail   info@ziemann-gruppe.de

HRB 703133 Freiburg
Geschäftsführer: Hans-Jörg Hisam (Vorsitzender), Heinz Spiegelmacher, Reiner Hildbrand

Zurück