Mitteilung der ZIEMANN GRUPPE

Cartoon-Kampagne mahnt die Welt, Bargeld zu schützen

Die International Security Ligue erinnert Zentralbanken und Regierungen daran, dass "die Welt Bargeld braucht". In einer neuen Kampagne werden mit Hilfe von Cartoons die Tatsachen hervorgehoben, dass Bargeld gleichberechtigt, immer verfügbar und betrugsresistent ist.

Bargeld ermöglicht den Kauf von kritischen Gütern und Dienstleistungen durch jeden - nicht nur durch Personen, die Smartphones besitzen, einen Zugang zu Bankkonten oder ein Konto bei einem bestimmten Unternehmen eingerichtet haben, wie etwa beim Onlineeinkauf.

"Die Kampagne bedient sich des Humors, aber die Grundbotschaft ist ernst: Regierungen auf der ganzen Welt müssen Maßnahmen ergreifen, um Bargeld zu schützen und zu fördern."

Alle Infos zur Kampagne finden Sie hier.




Über uns:

ZIEMANN ist eine deutschlandweit aufgestellte, leistungsstarke und werteorientierte Unternehmensgruppe im Sicherheitsmarkt. Mit einem Jahresumsatz von mehr als 300 Mio.€, über 2.900 Beschäftigten in 27 Betriebsstätten und rund 550 Spezialfahrzeugen sind wir kompetenter und seriöser Sicherheitspartner für Kunden in unterschiedlichen Größenordnungen aus Kreditwirtschaft, Handel und vielen anderen Branchen. Unsere Kernkompetenzen: Geld- und Werttransport, Kuriertransporte, Betreiben von CashCentern, Full-Service für Selbstbedienungs-Geräteservice im Bereich Cash und Non- Cash, intelligente Cash Management Lösungen, Handel mit Sorten und Edelmetallen, zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle sowie Sicherheitsdienste.


ZIEMANN SICHERHEIT Holding GmbH
Gewerbestr. 19-23
79227 Schallstadt

Telefon   +49 7664 / 9720 - 0
Fax   +49 7664 / 9720 - 88
E-Mail   info@ziemann-gruppe.de

HRB 703133 Freiburg
Geschäftsführer: Hans-Jörg Hisam (Vorsitzender), Heinz Spiegelmacher, Reiner Hildbrand

Zurück