Mitteilung der ZIEMANN GRUPPE

Bewaffneter Raubüberfall am 03.05.2017 in Berlin: Zeugenaufruf und Auslobung einer Belohnung in Höhe von 50.000.- Euro

Am 03.05.2017 wurden in Berlin zwei Mitarbeiter der ZIEMANN SICHERHEIT GmbH beim Befüllen eines Geldautomaten in der Selbstbedienungsfiliale einer Bank überfallen. Drei bewaffnete Täter versuchten in den Besitz der Geldkassetten zu gelangen. Dabei wurde einer der beiden Geldboten durch einen Schuss schwer verletzt.

Die Täter flohen daraufhin ohne Beute und konnten bis heute nicht gefasst werden.

Die ZIEMANN SICHERHEIT GmbH hat nun 50.000 € (befristet bis zum 31.08.2017) für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Täter und anklagereifen Aufklärung der Straftat führen.

Folgende Details sind zum Überfall bekannt:

  • Tattag: 03.05.2017
  • Tatzeit: ca. 21.40 Uhr
  • Tatort: Schönhauser Allee 120, 10439 Berlin
  • Täter: 3 bewaffnete Täter, derzeit flüchtig

Sachdienliche Hinweise sind bitte an das

Landeskriminalamt Berlin
LKA 441
Tel.: 030 4664 / 944 107
E-mail: lka441@polizei.berlin.de

oder an jede andere Polizeidienststelle zu richten.

Hinweise zur Belohnung:

  • Über die Zuerkennung und Verteilung der Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges entschieden
  • Die Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des öffentlichen Dienstes, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört, bestimmt



Über die Ziemann Gruppe:

Wir sind eine deutschlandweit aufgestellte, leistungsstarke und werteorientierte Unternehmensgruppe im Sicherheitsmarkt. Mit einem Jahresumsatz von mehr als 330 Mio.€, über 3.200 Beschäftigten in 35 Betriebsstätten und rund 610 Fahrzeugen sind wir kompetenter und seriöser Sicherheitspartner für Kunden in unterschiedlichen Größenordnungen aus Kreditwirtschaft, Handel und vielen anderen Branchen.

Unsere Kernkompetenzen: Geld- und Werttransport, Kuriertransporte, Betreiben von CashCentern, Full-Service für Selbstbedienungs-Geräteservice im Bereich Cash und Non- Cash, intelligente Cash Management Lösungen, Handel mit Sorten und Edelmetallen, zertifizierte Sicherheitstechnik, zertifizierte VdS-Notruf- und Serviceleitstelle sowie-Sicherheitsdienste.


ZIEMANN GRUPPE
Pressereferat
Gewerbestr. 19-23
79227 Schallstadt

Telefon   +49 7664 / 9720 - 0
Fax   +49 7664 / 9720 - 88
E-Mail   info@ziemann-gruppe.de

HRB 703133 Freiburg
Geschäftsführer: Hans-Jörg Hisam (Vorsitzender), Heinz Spiegelmacher, Reiner Hildbrand

Zurück