Mitteilung der ZIEMANN GRUPPE

Kundeninformation

Verehrte Kunden!

Die Verbreitung des Coronavirus, die aktuellen Folgen und die Einschränkungen beeinflussen das Zusammenleben der Menschen auf der ganzen Welt und stellen uns alle vor größte Herausforderungen.

Die ZIEMANN GRUPPE hat schon vor einigen Wochen einen Krisenstab eingerichtet und beschäftigt sich tagtäglich mit den grundsätzlichen Maßnahmen und den sich permanent verändernden Anforderungen für unsere Mitarbeiter/-innen sowie für die Belange unserer Kunden. Alle Maßnahmen zur gesundheitlichen Prävention richten sich an den Vorgaben der Landesregierungen und Gesundheitsämter, den Empfehlungen des Robert Koch-Institutes und anderer zuständiger Behörden aus. Wir stehen hierzu im Bedarfsfall mit den vorgenannten Institutionen, ebenso wie mit unseren Verbänden, in einem Austausch. Primäres Anliegen ist es, die Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ebenso wie die unserer Kunden, dort wo es Berührungspunkte gibt, zu schützen. Gleichzeitig richten sich unsere Bemühungen darauf, die Sicherheitsdienstleistungen und die Bargeldversorgung für die Bevölkerung weiterhin aufrechtzuerhalten.

Nachstehend finden Sie die von uns aktuell initiierten Vorsorgemaßnahmen und Aktivitäten, die fortlaufend überprüft und den neuerlichen Erkenntnissen angepasst werden:

  • Schaffung eines Krisenstabs in der ZIEMANN GRUPPE
    • Zentrale Steuerung aller Anfragen aus der Belegschaft und Beantwortung/Hilfestellung
    • Steuerung und Beantwortung aller eingehenden Fragen aus der Kundenseite
    • Konzentration und Aufbau von Know-how innerhalb der Task Force
    • Aktive Kommunikation mit der Berufsgenossenschaft und den zuständigen Gesundheitsbehörden über die Sachverständigen der ZIEMANN GRUPPE
    • Anlassbezogene Abstimmung um den/mit dem Betriebsarzt oder anderer Experten zur Beratung bei aktuellen Fragen und Verhaltensregeln
    • Reporting und Analyse der betrieblichen Meldungen und Bewertung bei Ereignissen
    • Tägliche Analyse der operativen Ressourcen und Leistungsfähigkeit
  • Information über jeweils aktuelle Empfehlungen der Gesundheitsbehörden und des Robert Koch-Institutes für alle Mitarbeiter/-innen zu Verhaltensregeln und Präventionsmaßnahmen
  • Laufende Anpassung der präventiven Schutzmaßnahmen und Hilfsmittel für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, je nach Situation und Verfügbarkeit
  • Schaffung und Trennung von redundanten Arbeitsplätzen in Arbeitsgruppen zur Reduzierung des Ausfallrisikos und der Vertretungsstabilität
  • Einrichtung zusätzlicher Homeoffice Arbeitsplätze in den Steuerungs- und Zentralabteilungen
  • Geschäftsreisen und Präsenztermine sind nur in Ausnahmefällen und nach Genehmigung gestattet

Diese Krise stellt die Menschheit vor eine Herausforderung, die nur gemeinsam bewältigt werden kann. Zusammen mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden wir alles tun, um unsere Sicherheitsdienstleistungen und die Bargeldversorgung möglichst ohne Einschränkungen aufrechtzuerhalten.

Sie, unsere Kunden, stehen auch weiterhin im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Dennoch kommt es bei einer Kontaktaufnahme in unser Haus aufgrund des sehr hohen Anruf- und Mailvolumens aktuell zu längeren Antwortzeiten. Hierfür entschuldigen wir uns und bitten Sie um Ihr Verständnis. Wir arbeiten die eingehenden Kundenwünsche strukturiert ab und Sie erhalten eine Lösung im Sinne unseres Serviceversprechens.

 

  • Nach aktuellem Stand können wir Ihnen unsere operativen Dienstleistungen ohne Einschränkungen anbieten.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Alles Gute für Sie und Ihre Familien, bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

  

Bitte beachten Sie auch die Pressemitteilungen der Deutschen Bundesbank, dass von Bargeld kein besonderes Infektionsrisiko für Bürger ausgeht.

 




Über uns:

Die ZIEMANN GRUPPE ist ein leistungsstarkes Dienstleistungsunternehmen mit insgesamt über 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 27 Betriebsstätten und rund 550 Spezialfahrzeugen. Die Kernkompetenzen der ZIEMANN SICHERHEIT GmbH sind der Geld- und Werttransport, das Betreiben von CashCentern, der Selbstbedienungs-Geräteservice im Bereich Cash und Non-Cash, die Kuriertransporte sowie der Sicherheitsdienst. Die Schwestergesellschaft ZIEMANN VALOR GmbH ist seriöser Händler von Edelmetallen und Sorten, die über den Online-Shop www.my-valor.de geordert werden können.


ZIEMANN SICHERHEIT Holding GmbH
Gewerbestr. 19-23
79227 Schallstadt

Telefon   +49 7664 / 9720 - 0
Fax   +49 7664 / 9720 - 88
E-Mail   info@ziemann-gruppe.de

HRB 703133 Freiburg
Geschäftsführer: Hans-Jörg Hisam (Vorsitzender), Heinz Spiegelmacher, Reiner Hildbrand

Zurück